top of page

Kürbissuppe mit Chili

Suppen wärmen nicht nur wunderbar, sondern können auch glücklich machen. Dann nämlich, wenn die Suppe Chili enthält. Durch das Chili werden Endorphine – sogenannten Glückshormone – ausgeschüttet. Im Winter gehört diese Kürbissuppe mit Chili zu unseren Standardgerichten. Ideal geeignet für gesellige Abende in der kalten Jahreszeit. Und so einfach gehts:

 
scharfe Rezeptideen


Für 4 Portionen


Rezept Kürbissuppe, Rezeptidee Suppe, Scharfe Kürbissuppe

800g Butternuss-Kürbis

1 grosse Kartoffel

1 Karotte

2 EL Butter

500ml Boullion

4 dl Kokosmilch

4 Drehungen Chili (aus Chilischneider)

Nach Geschmack Pfeffer und Salz














Passt perfekt dazu:


Zubereitung

Schritt 1:

Kürbis, Karotte und Kartoffel schälen und in grosse Würfel schneiden. Dann in der Butter andünsten und mit der Boullion ablöschen. Anschliessend alles 20-25 Minuten köcheln lassen.

Schritt 2:

Alles mit dem Stabmixer zerkleinern, die Kokosmilch hinzufügen und nochmals aufköcheln lassen.

Schritt 3:

Chili hinzufügen und mit Pfeffer und Salz abschmecken


32 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Chili con Carne

Comentarios


bottom of page